Freude im Pflegeheim
Gemeinsam im Pflegeheim
Pflegeheim Afritz
Fürsorge im Pflegeheim
Aufenthaltsbereich im Pflegeheim

Tiergruppe KNUT zu Besuch im SeneCura Afritz

15. Mai 2018

Bewohner/innen freuen sich über tierischen Besuch


 

Im Rahmen der Demenzbetreuung besuchte die Tiergruppe KNUT die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Afritz. Während des Aufenthalts der Tiergruppe haben Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit, diese Tiere hautnah zu erleben. „Der heutige Tag war einfach sensationell – es war sogar eine Zwergziege mit dabei.“, freut sich eine Bewohnerin des SeneCura Afritz, die den Mut hatte, das Tier zu streicheln.

 

„Senior/innen, die ein Tier versorgen, sind oft aktiver, selbstbewusster und kommunikativer. Tiere können zwar zwischenmenschliche Kontakte nicht ersetzen, aber sie können wesentlich zur Verbesserung des Wohlbefindens im Alter beitragen und sorgen für Bewegung und Beschäftigung. Gerade für Menschen mit dementieller Erkrankung sind sie ein wichtiger, beruhigender Faktor.“, meint Bianca Pereira-Arnstein, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Afritz.